MEGATREND FAHRRAD

kürzlich auf der Internetseite von „Derby Cycle“ gelesen:

»Megatrends haben eine Halbwertszeit von mindestens 50 Jahren, sind weitgehend rückschlagsresistent und zeigen Auswirkungen in allen menschlichen Lebensbereichen. Das Fahrrad liegt in der Schnittmenge von gleich vier Trends: Erstens die Nachfrage nach umweltfreundlichen Verkehrslösungen. Zweitens der Gesundheitstrend. Drittens der ›Holy Tech‹-Trend: Neue, elegante Designlösungen machen Fahrräder ästhetisch und technisch anspruchsvoll. Und viertens: Convenience 2.0. In der verdichteten Großstadt sind Fahrräder einfach praktisch.«
Matthias Horx, Trend- und Zukunftsforscher

…ich kann es vieler Orts schon beobachten – die „Elektrifizierung“ setzt noch einen oben drauf… ich freue mich drauf.

Neu im Sortiment: BAKFIETS

Das Thema Mobilität der Zukunft beschäftigt uns schon eine Weile. Da es nur eine Frage der Zeit ist, wann uns die Rohstoffe ausgehen werden, sind auch wir sehr daran interessiert nachhaltige Mobilität zu unterstützen und auch kreieren. Das Fahrrad vereint in unseren Augen viele zukunftstaugliche Aspekte. Unter anderem sehen wir das Potenzial, dass ein Cargo-Bike in der urbanen Umgebung locker ein Auto ersetzen kann. Wir verschliessen uns nicht der Elektrifizierung von Rädern, da diese viel weniger seltene Erden braucht, wie die Elektrifizierung von Autos.

Wir erleben gerade mit, wie die Stadt Basel immer autounfreundlicher wird. Das begann mit der autofreien Innenstadt (HURRRRAAA-der Volksentscheid der Basler/Innen wurde dieses Jahr umgesetzt!) und den immer knapper werdenden Parkplätzen. Parkhäuser sind mittlerweile exorbitant teuer (z.T. kostet 1h 5sFr), und es gibt nicht einmal genug Parkplätze für sämtliche Anwohner (obwohl diese sogar eine kostenpflichtige Anwohner-Parkkarte erstatten müssen…).

Somit wird die Autofahrerei immer unattraktiver und die Velos und Lastenfahrräder immer sympathischer und attraktiver.

Die Lastenfahrräder (Cargo-Bikes) sind vielseitig einsetzbar und werden immer interessanter für den Last-Mile Service (sprich Transport von grossen Paketen in die autofreie Innenstadt beispielsweise).

Die nordischen Länder machen es vor: In  Kopenhagen (Dänemark) hat es schätzungsweise 40000  Lastenfahrräder – Tendenz steigend. Auch in Holland und Schweden gehören die praktischen Räder zum alltäglichen Stadtbild.

Mit der Elektrifizierung dieser Räder wird es auch zunehmend in hügeligen Städten interessant ein Lastenfahrrad zu fahren. Die elektrische Unterstützung hilft, jeden Hügel mit Leichtigkeit zu befahren.

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir ab sofort sämtliche Modelle von Bakfiets in unserem Sortiment haben. Egal ob Cargo Bike, Cargo Trike, Cargo Bike Airo oder Cargo Transporter – wir beraten euch gerne, welches Modell eure Bedürfnisse am besten deckt. Wir können euch auch alle Modelle mit einem Nabenmotor anbieten.

Ganz Wunschvelo-mässig könnt ihr die Rahmenfarben eures Bakfiets auswählen, und so ein noch individualisiertes Rad erhalten….

Preise und Lieferfristen auf Anfrage.

Gute Fahrt euch allen!

Helm auf und Licht an bei dieser dunklen Jahreszeit…… =)

Quelle Bilder: bakfiets.nl

Nömis Wunschvelo ist fahrbereit

image1

Rocky Mountain- Neuaufbau mit altem Rahmen

Nömi wollte ein robustes Velo, das sich zum Einkaufen genau so gut eignet, wie damit auf Reisen zu gehen und die weite Welt zu entdecken. Wir bauten ihr einen alten Rocky Mountain Stahlrahmen neu auf. Der Rahmen wurde neu lackiert, die Gabel wurde im Originalzustand gelassen. Sämtliche Anbauteile sind bewusst ausgewählt und auf ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Bei diesem Wunschvelo wurden auch die Laufräder in unserer Werkstatt eingespeicht – wir bauen Laufräder auf Wunsch der Kunden. Somit kann der/die Kunde/in direkten Einfluss nehmen auf folgende Kombination: Felgen, Speichen und Nabe.

image4 image2-1 image1-2

Technische Details 

Rahmen: Rocky Mountain Stahlrahmen aus den 80 ern

Farbe: Margenta Rot

Bremshebel und Schaltung: Shimano Deore XT Schalt – Bremshebel (wir haben uns bewusst für eine 3×7 Schaltung entschieden, da diese langlebig und robust ist)

Bremsen: V-Brake Shimano BR-T 4000

Felgen und Bereifung:  DT Swiss 353, Continental Touring Plus Reflect

Nabe: Shimano Deore

Vorbau: KCNC Fly Ride

Extras: RACKTIME System-Gepäckträger ADDit, Cs17 Brooks Sattel (Satteldecke Naturkautschuk mit aufvulkanisierter Baumwollschicht), SPD-Touring-Pedal Shimano PD-A 530L (eine Seite hat Click-Aufnahme, die andere Seite ist flach-> für Reisen und längere Touren benutzt man die Click-Seite, ansonsten die normale flache)

image4-1

Gute Fahrt!

Feedback der Wunschvelo-Besitzerin: 

Endlich habe ich ein Velo, welches perfekt auf mich zugeschnitten und angepasst ist. Ich musste keine Kompromisse eingehen und habe somit ein perfektes, langlebiges, qualitativ hochwertiges Velo. Den Brooks Kautschuk Sattel kann ich wärmstens weiterempfehlen- er sieht nicht nur schick aus, sondern ist sehr komfortabel! Mit den pannensicheren Pneus, welche Reflektoren haben, bin ich auf jedem Gelände sicher unterwegs. Der stabile Gepäckträger trägt nicht nur meine Einkäufe vom Markt oder Naturkostladen, sondern auch mein Reisegepäck bis 30 kg.

Rundum ein super Velo! 🙂 (lacht)

Dein Wunschvelo

Hallo zusammen,

Schon das Wort Wunschvelo verrät uns, dass wir Velos nach Wunsch (-farbe,-rahmenform,-bestückung) aufbauen. Uns sind Individualität und eine kompetente Beratung sehr wichtig. Im Dialog mit unseren Kunden wollen wir uns ihren Wunschvelos annähern, und sie mit unserem Know How ehrlich beraten. Egal ob Stadtvelo, Mountainbike, Crossrad, Fixie oder E-Bike, grosses oder kleines Budget – wir finden eine stimmige Lösung mit dir und für dich.

Hier einen Überblick über die Marken, welche wir zur Zeit unseren Kunden anbieten können.

Intec

Drössiger

Müsing

Hartje

Bombtrack

Charge

Cinelli

Shimano

Rohloff

Giro (Zubehör wie Helme, Schuhe, u.v.m.)

Falls auch du ein Wunschvelo haben möchtest, zögere nicht und nimm Kontakt mit uns auf. 🙂 Wir freuen uns auf dich und dein Projekt.

Herzliche Grüsse vom Veloschrauber